Die Seemannsmission Hamburg-Altona ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der Aufgabe verschrieben hat, Seeleuten eine würdevolle Unterkunft zu bieten.

Mehr erfahren

Das Hamburg Museum – auch bekannt als Museum für Hamburgische Geschichte – wird von den Störtebeker Liekendeelern seit Gründung des Vereins unterstützt.

Mehr erfahren

Der Familienhafen e.V. – Ein ambulanter Kinderhospizdienst – begleitet im Leben, im Sterben und, wenn gewünscht, über den Tod des Kindes hinaus.

Mehr erfahren

Spendenübergabe bei ANKERLAND e. V. in Hamburg: Der Störtebeker Liekendeeler e.V. hat einen Betrag in Höhe von 1.800 Euro an Ankerland in Hamburg übergeben.

Spendenübergabe ANKERLAND e. V.

Spendenübergabe bei ANKERLAND e. V. in Hamburg

Heute haben die Störtebeker Liekendeeler e.V. aus der Blumenverteilung 2016 einen Betrag in Höhe von EUR 1.800,- an Ankerland in Hamburg übergeben. Vielen Dank an dieser Stelle vorab an Duda Zeco und dem Ankerland-Team für den tollen und äußerst freundlichen, sowie informativen Empfang.

ANKERLAND e.V. ist ein Hamburger Verein, der mit einem innovativen Therapiekonzept seit April 2016 schwer traumatisierte Kinder, Jugendliche und unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge ambulant und kostenlos im eigenen Trauma-Therapiezentrum behandelt. Ankerland steht seit Gründung 2008 außerdem für Aufklärung, Information und Weiterbildung im Bereich Traumtherapie.

Mit der Spende von Störtebeker Liekendeeler e.V. finanziert ANKERLAND e.V. die Trauma-Therapie eines Kindes für ein ganzes Quartal!

Helft auch ihr ANKERLAND mit einer SPENDE dabei, traumatisierte Kinder wieder auf festen Boden zu bringen! Spendet gerne wieder an uns mit dem Betreff ANKERLAND oder direkt. Infos: www.ankerland.de

Fazit unseres ersten Besuches: Wir kommen wieder. Hoffentlich wieder mit den Taschen voller Knete! 🙂

Danke an Palettenpool Deutschland für die sehr großzügige Unterstützung!